Wildniswanderung im Hochfjäll

Begleitet uns auf eine Tageswanderung am Polarkreis in Schwedisch Lappland, nahe der norwegischen Grenze. 

Um das baumlose Fjäll zu erleben, müssen wir nur die Fjällbirken hinter uns lassen, um dann den Blick über Zwergstrauchheiden, Bergwiesen und Mooren, sowie Blockschutthalden bewachsen mit Moosen und Flechten Schweifen zu lassen.

Im September beginnt auch am Polarkreis langsam der Herbst. Die Natur strahlt in kürzester Zeit in den grellsten Gelb-, Orange- und Rottönen. Die bodennahen Beerenbüsche machen die gesamte Tundra bunt und sorgt für ein beeindruckendes Naturschauspiel. 

 

 

Preis:
2-7 Teilnehmende 
120 € / 120 SEK je Person 

Termine:
täglich von Juli bis September nach Voranmeldung 

Leistungen

  • Transfer über Polarkreis an Grenze zu Norwegen (ca. 2h Fahrt)
  • geführte Wanderung im Hochfjäll mit Lunch am Feuer (ca. 4-5h)
  • mehrsprachiger Guide 
  • Gruppengrösse 2-7 Personen

EinzelEvents oder Upgrades auf euer ReisePaket:

Anfrage

für ein persönliches Angebot zu meinem SommerErlebnis

Anfrage SommerErlebnis

Ich interessiere mich für

Wir sind interessiert an folgenden EinzelEvents oder Upgrades

Datenschutz

8 + 6 =