Anfrage & Info

Reiseregion 

Arvidsjaur, im Herzen von Schwedisch Lappland

Die Kommunen Arvidsjaur und Arjeplog gehören politisch und geografisch zu Norbotten, dem nördlichsten Regierungsbezirk (Län) von Schweden. Norbotten bedeckt 1/4 der Landfläche von Schweden und gilt als Land der Kontraste. Hier ist der höchste Berg, der Kebnekaise (2111m) und mit dem Hornavan der tiefste See (221m) Schwedens.

Die Stadt Arvidsjaur hat die geographischen Koordinaten 65° 35′ Nord und 19° 10′ Ost, die Stadt Arjeplog 66° 3′ Nord und 17° 53′ Ost. Die Stadtzentren liegen nur wenige km vom nördlichen Polarkreis (66° 33′ Nord) und damit auf gleicher nördlicher Lage wie weite Teile von Sibirien, Alaska und Grönland.

Im Vergleich zu diesen arktischen Regionen sind die Wintertemperaturen in Lappland aufgrund des warmen Golfstroms im Atlantik gemäßigt. Im Winter haben wir in Storberg/Arvidsjaur von Oktober bis April durchgängig Frost, Niederschlag fällt ausschließlich als Schnee. An einigen Tagen im Januar und Februar gibt es mit bis zu -35° C die tiefsten Temperaturen. In der Regel schwanken die Temperaturen in den Wintermonaten Dez-März zwischen -5° C und -25° C. Die Luft ist sehr trocken und bei geeigneter Kleidung wird die Kälte als nicht so extrem empfunden, dies bestätigen uns auch immer wieder Gäste aus Mitteleuropa.

Arvidsjaur liegt ca. 900 Straßenkilometer nördlich von Stockholm. Von Stuttgart sind es ca. 2.000 km in nördlich und knapp 1.000 km in östliche Richtung bis nach Arvidsjaur (ca. 2.500 Straßenkilometer).

Die nördliche geographische Lage bewirkt auch extreme Jahresschwankungen im Tageslicht, d.h. in der Dauer zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Im Sommer geht die Sonne nicht oder nur kurz unter und es wird nicht dunkel, die längsten Tage sind dabei zur Sommersonnenwende, um den 21. Juni. Im Winter sind die kürzesten Tage um die Wintersonnenwende, um den 21. Dezember. In der Region Arvidsjaur ist dann Sonnenaufgang um 10:01 Uhr und Sonnenuntergang um 13:14 Uhr. Bereits am 15. Februar ist Sonnenaufgang wieder um 7:51 Uhr und Sonnenuntergang um 16:03.

Je näher wir an Süd- oder Nordpol sind um so spitzer der Winkel, in dem die Sonne unterm Horizont verschwindet. Dies bedeutet für uns dass die Sonne vor Sonnenauf- und nach Sonnenuntergang für eine entsprechend lange Dämmerungsphase sorgt. Das Licht der Sonne erhellt somit bei wolkenfreiem Himmel die Landschaften deutlich länger als nur während der Zeit zwischen Sonnenauf- und -untergang.

Eine lange Dämmerungsphase und die flache Bahn der Sonne über den Winterhimmel bescheren uns einmalige Lichteffekte am Winterhimmel von Lappland.

Kontakt & Infos

Jobs in Schwedisch Lappland 

auf Storberg Fjällgård, einer idyllischen und komfortablen Lodge in der nordischen Wildnis.

25km südwestlich von Arvidsjaur in 455m Höhe liegt unser Fjällgård auf über 30ha Privatgrund, zwischen Naturreservat und Seensystem. Ein ehemaliges Gehöft in der Gemeinde Storberg mit über 120jähriger Tradition. Unseren Gästen bieten wir mehrere Alternativen für die Übernachtung: komfortable Doppelzimmer, ein grosses Appartement, urige Waldhütten und ein Tipi einsam am See in der Wildnis oder im Wald. In der Gårdstuga, einem 120 Jahre alten Blockhaus haben wir Küche und Aufenthaltsraum eingerichtet - Sauna und GrillKåta befinden sich direkt nebenan. Abenteuer und Erlebnis beginnen vor der Haustür.

​Der Winter ist Hauptsaison auf Storberg Fjällgård – von Weihnachten bis Ostern empfangen wir Gäste, mehrheitlich aus dem deutschsprachigen Raum, für die wir den kompletten Aufenthalt für ihr persönliches Winter-Abenteuer bei uns organisieren, d. h. Transfer, Unterkunft, Verpflegung und alle Arten von Winteraktivitäten u.a. Schneemobiltouren.

Wir legen großen Wert auf familiäre Atmosphäre und persönliche Betreuung unserer Gäste. Aus diesem Grund haben wir maximal 6-10 Gäste gleichzeitig, gerne auch in geschlossenen Gruppen.

Die Schnee- und Eisfreie Zeit von Juni bis Oktober nutzen wir zur Instandhaltung und Erweiterung unserer Infrastruktur.

Sommer 2024
Allrounder (m/w), handwerklich geschickt und erfahren

Aufgaben:

  • Bäume mit Quad aus Wald ziehen und zu Brennholz verarbeiten
  • Renovierung von bestehenden Gebäuden
  • Fasaden streichen
  • Unterstützung beim Saunabau aus Vollstämmen
  • Rasen mähen
  • u.v.m.

was wir anbieten:

  • freie Unterkunft, nach Verfügbarkeit freie Nutzung div. Ausrüstung für Aktivitäten
  • Leben und Arbeiten in den ursprünglichen Naturräumen von Schwedisch Lappland,
  • alles Weitere nach Qualifikation und Vereinbarung

Winter 2024/25
Schneemobilguide / Outdoorguide / Allrounder (m/w)

Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Outdoor-Touren als Guide mit Schneeschuhen & Skiern und Schneemobiltouren (Schneemobilführerschein notwendig)
  • Gästebetreuung
  • Mithilfe im Outdoorbereich von Storberg Fjällgard, z. B. Holzvorräte auffüllen, Schnee räumen
  • Fahrten/Gästetransfers mit dem Minibus
  • weiteres in Absprache

 

was wir anbieten: 

  • abwechslungsreiche und interessante Aufgabe inmitten einer fantastischen Natur Schwedisch Lapplands
  • Einarbeitung in alle Aufgaben, Abläufe und Touren mit den Gästen
  • Kost und Logis
  • weitere Vereinbarungen je nach Qualifikation und selbstständigem Einsatz
  • nach Verfügbarkeit freie Nutzung von Schneeschuhen/CrossCountrySki/Fatbike

Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich gerne per E-Mail bei uns - wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

Das Team vom Storberg Fjällgård

​Euer Ansprechpartner: Gerhard Baader
Telefon: +46 70 242 83 01

allgemeines Kontaktformular

Datenschutz

5 + 9 =